Lufthansa plant Breitband auf Kurzflügen

Die Fluggesellschaft Lufthansa AG möchte Planungen zufolge ab dem Frühsommer 2016 allen Passagieren von Kurzflügen einen Breitbandzugang anbieten. Bei der Umsetzung arbeitet das Unternehmen mit dem Satellitenbetreiber Inmarsat zusammen. Der Breitbandzugang verwendet mit Ka-Band die aktuellste Satelliten-Breitbandtechnologie. Auf innerdeutschen Flügen und Kontinentalflügen besteht eine Breitbandabdeckung durch das Netz Global Xpress von Inmarsat. Der britische Anbieter […]

Britische Stadt Huntingdon bekommt Ultra-Breitband

Die britische Kleinstadt Huntingdon erhält ein bis zu 500 Megabit schnelles Ultra-Breitbandnetz von dem Telekommunikationskonzern BT Group. Das Netz arbeitet mit dem neuen Breitbandstandard G.Fast und ist in der Bandbreite nach oben anpassbar. In einem ersten Schritt soll die Bandbreite auf 330 Megabit pro Sekunde festgelegt werden, eine Weile später eine Anhebung auf 500 Megabit […]

Deutsche Glasfaser will Glasfasernetz stark ausbauen

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser zählt mit der Investmentgesellschaft KKR einen neuen Mehrheitseigner. In Zusammenarbeit mit Reggeborgh sollen langfristig rund 450 Millionen Euro in den FTTH-Ausbau investiert werden. Auf diese Weise soll sich der Anbieter zum Marktführer etablieren. Bei Deutsche Glasfaser handelt es sich um eine Tochtergesellschaft des Baukonzerns Reggeborgh aus der Niederlande. Die Mehrheit wird […]

Breitband-Auktion erzielte 5,08 Milliarden Euro

Die Bundesnetzagentur konnte bei der Frequenzauktion am 19.Juni 2015 und 181 Bieterrunden insgesamt 5,08 Milliarden Euro an Einnahmen verzeichnen. Versteigert wurden Frequenzen des Frequenzbereichs 270 MHz und bildet die Basis für eine Zukunft, wo Bandbreiten bis 1 Gigabit Bandbreite pro Sekunde möglich sind. Die Bandbreite soll mit LTE-Advanced erreicht werden. Die Internationale Telecommunication Union (ITU) […]